Semagri Stärkesorten

Semagri ist in allen europäischen Ländern, in denen Stärkekartoffeln produziert werden, einer der wichtigsten Anbieter. Hier werden mit zunehmender Bedeutung all unsere Sorten angebaut. In all diesen Ländern wird auf einer großen Anzahl an Versuchsfeldern die Eignung unserer Stämme und Sorten mit den hiesigen Standardsorten verglichen und untersucht. Nur wenn diese bestimmte Resistenzen und Eigenschaften aufweisen, die für die Zielregion entscheidend sind, werden sie in den Versuchen berücksichtigt. Die Resistenzen werden vorab von renommierten Laboratrien bestimmt und von diesen bestätigt.

Die Kooperation mit dem Kartoffelzuchtbetrieb Sloots, anderen niederländischen und ausländischen Züchtern stellt sicher, dass neue Sorten immer mit hohen Stärkegehalten, Stärkeerträgen und den wichtigen Resistenzeigenschaften aufweisen. Diese sind unter anderem die Triebkraft, vegetatives Wachstum unter Stressbedingungen, Nematoden, Kartoffelkrebs, Krautfaule, Viruskrankheiten und Alternaria. Die Lagerfähigkeit ist ebenfalls ein wichtiges Züchtungsmerkmal. Die vielversprechendsten Kreuzungen werden auf verschiedenen Testfeldern auf ihre Eignung in den Zielländern überprüft.

Auf diesen Testfeldern finden während der Vegetationsperiode Führungen statt, die von Semagri geführt und veranstaltet werden. Hierbei können unsere Neuzüchtungen in Feld betrachtet werden. Die Termine für die Führungen werden über diese Webseite, Fachpresse, postalisch oder per E-Mail angekündigt.

Sollten Sie Interesse an unseren neuen Stämme und Sorten haben, so sprechen sie einen Semagri-Mitarbeiter an oder die lokale Vertreter. Wir begleiten Sie gerne auf eines unserer Versuchsfelder.

Semagri Produkte